Schnittstellen


schaden Plus hat eine Importschnittstelle um die Fahrzeug- und Halterdaten aus Ihrem vorhandenen DMS zu übernehmen. Für Sie entfällt damit die Eingabe der meisten Daten für die Dokumentation und Sie können die Vorgänge zügig an Versicherungen senden.

Von folgenden Firmen wird die Importschnittstelle bereits unterstützt

KSR EDV Ing Büro GmbH

Adresse

KSR EDV Ing Büro GmbH
Adenauerstraße 13/1
89233 Neu-Ulm 

Kontakt

Telefon: 0731 / 20555-0
Telefax: 0731 / 20555-450
E-Mail: info@ksredv.de
Internet: www.ksredv.de

schaden Plus kann direkt aus der KSR-Software gestartet werden. Sämtliche für den Schaden relevanten Daten werden dabei in schaden Plus übernommen.

Software 

Informationen hierzu finden Sie in der Videoschulung 'Datenaustausch zwischen VCS und schaden Plus'.

abis REICOM car concept GmbH

Adresse

abis REICOM car concept GmbH
Limburger Str. 39a
65594 Runkel-Ennerich 

Kontakt

Telefon: 06431 / 7099-11
Telefax: 06431 / 7099-30
E-Mail: info@abis-reicom.de
Internet: www.abis-reicom.de

Der Übertrag aller notwendigen Daten an schaden Plus ist direkt aus abis KFZ möglich. 

Software

  • abis Kfz

procar informatik AG 

Adresse

procar informatik AG
Eschenweg 7
D-64331 Weiterstadt

Kontakt

Telefon (Zentrale): +49 6150 120960
Telefax (Zentrale): +49 6150 120969
E-Mail: info@procar.de
Internet: http://www.procar.de

Aus Ecaros 2 heraus können Fahrzeug- und Halterdaten direkt an schaden Plus übertragen werden.

Software

  • Ecaros 2

Seminarbereiche der TAK
Tochterunternehmen
© 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@schadenplus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert