FAQ Artikel

Probleme bei der Datensicherung


Sollten bei der Datensicherung Probleme auftreten, prüfen Sie bitte zunächst:

  • Existiert der Pfad auf dem Sie sichern möchten?
  • Lassen sich die Daten auf einem anderen Pfad sichern?
  • Haben Sie Schreibrechte auf das Laufwerk bzw. in dem Ordner, in dem Sie sichern möchten?
  • Ist genügend Kapazität vorhanden, um die Sicherung zu erstellen?

Im Programm erscheint die Meldung: Datensicherung fehlgeschlagen. Stellen Sie bitte sicher, dass kein weiterer Benutzer das Programm geöffnet hat und der Datenträger nicht defekt ist.

Probieren Sie bitte folgendes:

Stellen Sie bitte sicher, dass das Schaden Plus Programm auf Ihrem PC geschlossen ist. Ist das Programm im Netzwerk installiert, stellen Sie bitte außerdem sicher, dass es auf den einzelnen Arbeitsstationen geschlossen ist.

Andernfalls: Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die Verknüpfung zu Schaden Plus und wählen Sie entweder die Schaltfläche 'Ziel suchen' oder 'Dateipfad öffnen'. Es öffnet sich der Windows-Explorer. Wechseln Sie dort in den Ordner 'Daten'.

Wenn sich darin Dateien befinden, die nur aus Ziffern bestehen (z. B. 1860.DAT oder 18985.IDX) können diese gelöscht werden.

Anschließend sollte Ihre Datensicherung wieder normal funktionieren. Falls nicht, wenden Sie sich bitte an den Support.


Seminarbereiche der TAK
Tochterunternehmen
© 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@schadenplus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert