FAQ Artikel

Dokumente hinzufügen


In schaden Plus können Sie jedem Schadenfall beliebig viele Dokumente bis zu einer Größe von insgesamt 3 MB zuordnen. Setzen Sie dazu bitte den Fall in den Bearbeitungsmodus und wählen Sie die Schaltfläche 'Hinzufügen' in dem Reiter 'Dokumente'.

Die Dokumente können aus folgenden Quellen stammen:

Dateien aus dem Dateisystem

Falls die Dokumente (z.B. Bilder des Schadens an dem Fahrzeug) als Dateien vorliegen wählen Sie bitte die Option 'Datei aus dem Dateisystem'. Sie können in Schritt 2 die Datei auswählen und in Schritt 3 optional den Dateinamen ändern und eine Bemerkung hinzufügen. Bei diesem Verfahren wird eine Kopie der Datei nach schaden Plus übernommen. Die Datei kann nach der Übernahme in schaden Plus nicht mehr geändert werden.
Falls eine geänderte Version der Datei dem Fall zugeordnet werden soll, löschen Sie bitte zuerst die Datei in schaden Plus. Ändern Sie die Originaldatei und ordnen Sie diese dem Fall erneut zu.

Es werden folgende Dateitypen unterstützt:

  • Bilddateien im JPG-Format
  • Dokumente im PDF oder TXT-Format

 

PDF-Drucker

Über den PDF-Drucker können Ausdrucke aus beliebigen Anwendungen zu den Schadenfällen hinterlegt werden. Drucken Sie das Dokument aus Ihrer Anwendung auf den Drucker 'Schaden Plus'. Wählen Sie in schaden Plus bei Dokument hinzufügen in Schritt 1 die Option 'Ausdruck von schaden Plus - Drucker'. In Schritt 2 sehen Sie eine Liste aller noch nicht zugeordneten Ausdrucke.  Mit einem Doppellick auf den Dateinamen können Sie das Dokument zur Kontrolle öffnen. Selektieren Sie das Dokument klicken Sie auf die Schaltfläche 'Weiter'. In Schritt 3 können Sie optional den Dateinamen ändern und eine Bemerkung hinzufügen. Mit 'Hinzufügen' wird das Dokument dem Fall zugeordnet und aus der Liste der Ausdrucke entfernt.


Seminarbereiche der TAK
Tochterunternehmen
© 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@schadenplus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert