FAQ Artikel

Benutzer sehen unterschiedliche Daten oder Änderungen werden nicht übernommen


schaden Plus ist bei Windows ab Version Vista noch unter 'C:\Program Files' installiert. Wie kann dies geändert werden?

Problembeschreibung:

Befindet sich die Installation von schaden Plus unter Windows ab Version Vista im Verzeichnis 'C:\Program Files\SchadenPlus' bzw. 'C:\Programme\SchadenPlus\' kann es zu Problemen mit Datenbanken kommen.

Windows Betriebssysteme ab Version Vista merken sich bei Programmen die Änderungen zu Originalinstallationen in einem separaten Ordner und stellen diese unter bestimmten Voraussetzungen wieder her. Je nachdem, mit welchem Nutzer Sie sich gerade angemeldet haben, sehen Sie also mal mehr und mal weniger Datensätze.

Problemlösung:

1.) Datensicherung erstellen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ab Windows Vista mit dem Benutzer angemeldet sind, mit dem Sie immer schaden Plus verwenden.
  • Erstellen Sie unter Optionen/Sichern eine Datensicherung, z. B. auf einen USB-Stick. Bitte verlassen Sie anschließend schaden Plus. 

2.) Demoversion installieren:

  • Installieren Sie bitte von der DVD die Demoversion in einen beliebigen Ordner -- jedoch nicht in 'C:\Programme' bzw. 'C:\Program Files'. Wir empfehlen das Verzeichnis 'C:\SchadenPlus'

3.) Datenrücksicherung und Setup:

  • Starten Sie das neue Programm, wechseln Sie auf Optionen und starten Sie dort die Rücksicherungsfunktion über die Schaltfläche 'Rücksicherung'.
  • Wählen Sie nun bitte die Datensicherungsdatei die Sie zuvor erstellt haben aus (die erstelle Datei aus 1.).
  • Installieren Sie nochmals die aktuelle Demoversion. Als Installationsverzeichnis muss Ihnen hier nun das neue Verzeichnis angezeigt werden. In unserem Beispiel 'C:\SchadenPlus'. Folgen Sie weiter der Installation.
  • Kontrollieren Sie anschließend ob Ihnen Ihre aktuellen Bestände und Prüfungen angezeigt werden. 

Das alte Programm lassen Sie bitte vorerst vorsichtshalber auf dem PC bestehen. Wenn keine negativen Effekte mit dem neuen Programm aufgetreten sind, können Sie das Verzeichnis (C:\Programme\schadenPlus bzw. Program Files\schadenPlus) ggf. löschen.

Es würden aber ohnehin nur recht wenige MB an Festplattenplatz freigegeben werden.


Seminarbereiche der TAK
Tochterunternehmen
© 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@schadenplus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert