Demoversion

Testen Sie schaden Plus

Die Demoversion ist voll funktionsfähig und zeitlich unlimitiert. Folgende Einschränkungen sind in der Demoversion enthalten:  

  • Bei jedem Schadenfall muss vor dem Speichern das Datum des Unfalls eingegeben werden.
  • Bei einem Unfalldatum nach dem 01.07.2009 kann die RKÜB bzw. die Glasschaden-Anzeige nicht ausgedruckt werden.
  • Der elektronische Versand an die Versicherung kann getestet werden. Die Daten werden aber nicht an die Versicherung gesendet.

Sollten Sie sich später für den Erwerb des Programmes entscheiden, bleiben Ihre eingegebenen Daten natürlich erhalten.

Download

Klicken Sie auf den unten angegebenen Link und speichern Sie die Datei schadenPlusSetup.exe auf Ihrer Festplatte.

Danach können Sie die Installation mit einem Doppelklick auf schadenPlusSetup.exe im Windows-Explorer starten.

Download schaden Plus 1.14 (16 Mb)

Systemvoraussetzungen


schaden Plus ist auf nahezu allen aktuellen Windows PCs lauffähig.
Es sollte der folgende Mindeststandard erfüllt sein:

  • Betriebssystem: Windows XP, Vista und Windows 7 oder Windows Server 2003 bis 2008
  • Prozessor und Hauptspeicher laut den von Microsoft für das Betriebssystem empfohlenen Werten. 
  • 50 MB Festplattenplatz für die Grundinstallation.
    Zusätzlicher Platz für die hinterlegten Dokumente. 
  • High-Color Graphik, mind. 1024*768 Bildschirmauflösung 
  • Qualitativ hochwertiger Tintenstrahl oder Laserdrucker
  • Internet Verbindung (Ports 80 und 443 dürfen nicht blockiert werden)
Seminarbereiche der TAK
Tochterunternehmen
© 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@schadenplus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert